Währungsabsicherung & Risikomanagement-Service

 


Dynamischer Schutz von Fremdwährungsanlagen gegen

Wechselkursschwankungen


 

Globale Investitionen, Handel und Unternehmertum setzen die Akteure den Risiken von Wechselkursschwankungen aus. CHRES nutzt bewährte Devisenhandelsstrategien, um diese Risiken zu erkennen und zu mindern.

Bei Investitionen oder Geschäften in fremden Ländern wird das Risiko schwankender Wechselkurse oft übersehen. Während sich der tatsächliche Wert des in der Fremdwährung denominierten Vermögenswertes möglicherweise nicht ändert, kann der tatsächliche Geldwert, den der Anleger nach der Umrechnung in Euro erhält, aufgrund des Wechselkurses erheblich schwanken.

CHRES verwendet Devisenhandelsstrategien mit einer langjährigen Erfolgsgeschichte von 20 Jahren und modernster Technologie, um Trends zu erkennen und den Schutz dynamisch zu erhöhen oder zu verringern. Die Benutzer können über ihr Sicherheitsniveau entscheiden, indem sie eines von mehreren Szenarien pro Währung auswählen.

 

 

CHRES Project – Currency Hedging and Risk Management Service – YouTube

Discover more on eitdigital.eu/innovation-factory/

 

 

 

Wichtigste Vorteile

  • Die CHRES-Plattform nutzt zuverlässige Kenntnisse der Devisenmärkte und umfangreiches IT-Know-how, um die Absicherungskosten zu senken und die Effizienz zu steigern:
  • Reduzierung der Währungsrisiken von Anlegern, die in ausländische Vermögenswerte investiert sind, durch bewährte Währungshandelsstrategien.
  • Die Entscheidung zur Absicherung wird vom Anleger getroffen und auf Wunsch kann dieser Prozess, die Orderausführung, automatisiert werden.
  • Zugriff auf die Expertise und Technologie führender Währungsexperten
    Wettbewerbsfähige Preise und hohe Liquidität mit direktem Zugang zum Interbankenmarkt für Devisengeschäfte.

Handelsmodelle für alle wichtigen Währungspaare, die auf umfangreichen mathematischen und statistischen Modellen basieren, sind die Grundlage der CHRES-Plattform. Mit kurz-, mittel- und langfristigen Devisenhandelssystemen wird das Absicherungsverhältnis ermittelt und Signale für den Anleger generiert.

Algorithmen, die über Schnittstellen mit unseren Ausführungsplattformen verbunden sind, ermöglichen es uns, die von der CHRES-Plattform generierten Signale automatisch auf dem Depot unseres Kunden auszuführen.

Download CHRES Factsheet

 


Der Prozess


 

Wie es funktioniert

 

 

Wichtige Produktmerkmale CHRES

  • Identifiziert und quantifiziert das Währungsrisiko des Anlegers.
  • Überwacht die Währungsmärkte mit kurz-, mittel- und langfristigen Handelsmodellen.
  • Generiert Signale, wenn Trends auftreten, sich Chancen ergeben oder die Absicherung erhöht oder verringert werden muss.
  • Hat die Möglichkeit, per Spot oder Forward abzusichern.
  • Bietet statische risikofreie Absicherung, sowie verschiedene dynamische Absicherungsszenarien für mehr Gewinnbeteiligung.

 

 

CHRES ist eine Innovationsaktivität, die stolz von EIT Digital unterstützt wird.

EIT Digital unterstützt Unternehmerteams aus Forschungs- und Unternehmensorganisationen bei der Gründung neuer Startups und
neuer Produkte in agilen 12-monatigen Projekten, den sogenannten Innovationsaktivitäten.
Diese Aktivitäten sind in das europäische Ökosystem von EIT Digital eingebettet und erhalten eine finanzielle Co-Investition, um ihre
Technologie zu verpacken, Kunden zu gewinnen und Investoren anzuziehen.